Haben Ihre Daten ein Verfalldatum?

Daten, die nicht nachgeführt sind, verlieren immer mehr an Informationsgehalt und werden nach einiger Zeit unbrauchbar. Auch hier gilt: Unterhalt ist Werterhalt!

 

Bei einer Ersterfassung klären wir im Vorfeld zusammen mit dem Kunden sorgfältig ab, was alles erfasst werden soll.  

 

Es gilt der Grundsatz, dass nur Daten aufgearbeitet werden, die auch nachgeführt und der zuständigen Kostenstelle belastet werden können.

 

Zielsetzung ist eine geschlossene Verarbeitungskette, ausgehend von der Datenerhebung im Felde oder Büro, über die Speicherung und Verarbeitung bis zur Ausgabe von Plänen und Listen.

 

Selbstverständlich setzen wir dabei unsere modernsten Instrumente ein: Ortungssysteme zum Auffinden unbekannter Leitungen, GPS zum punktgenauen Einmessen sowie werkorientierte Geoinformationssysteme.

 

Baustelle

 
           
       

Datenerfassung und -nachführung

Feldaufnahmen mit GPS

 
           
        top