Detaillierte Netzanalyse – theoretisch und praktisch

Mit Rohrnetzberechnungen zeigen wir Engpässe oder Kapazitätsreserven auf und dimensionieren Ausbauten und Erneuerungen optimal.

 

 

Eine Leitungssanierung steht an. Oft drängt die Zeit. Es tauchen aber Fragen auf wie: Ist der heutige Durchmesser ideal? Ist eine Kapazitätssteigerung notwendig? Oder kann die Leitung vielleicht mit einer kleineren Leitung saniert oder gar aufgehoben werden? Wenn die Versorgung über eine aktuelle Rohrnetzberechnung verfügt, sind solche Fragen schnell und fundiert beantwortet.

 
           

Netzanalyseplan

 

Mit detaillierten Vergleichsmessungen kalibrieren / eichen wir unsere ansonsten lediglich theoretischen Berechnungsmodelle und können somit jederzeit realitätsgetreue Rohrnetzberechnungen durchführen.

 

 

Einige mögliche Anwendungen von detaillierten Netzanalysen für Wasser- und und Gasversorgungen:

 

  • Gesamtnetzberechnungen

  • Brandfallberechnungen

  • Erschliessungen / Neuanschlüsse

  • Sprinklerberechnungen

  • Pumpenauslegung

  • Reservoirbewirtschaftung

  • Störfallberechnungen

  • Absatzprognosen
 
           
       

Rohrnetzberechnung

Vergleichsmessungen

 
           
        top